Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Urban Decay Shattered Face Case

Hallo meine Lieben!

ENDLICH ist Freitag! Ich konnte das Wochenende kaum erwarten, da diese Woche der absolute Horror war und obwohl auch Arbeit am Wochenende ansteht, ist es entspannter als die Wochentage. Leider habe ich das Gefühl, dass das so bis nach der Prüfungsphase bleiben wird...
Heute möchte ich euch eine ganze besondere Palette vorstellen, die sich in letzter Zeit zu meinem absoluten Liebling gemausert hat! Diese Palette gehört zu der Herbstkollektion von Urban Decay und kam zusammen mit der Vice 2 heraus (hier und hier könnt ihr euch Swatches anschauen). Sie hat mich von Anfang an total angesprochen, ich denke es liegt mit daran, dass ich solchen Allroundpaletten verfallen bin! Außerdem habe ich momentan eine große Leidenschaft für Urban Decay, also führte Eins zum Anderen...
Das Design ist ziemlich cool, es sieht aus wie zerbrochenes Glas, der Rest der Palette ist in Lila gehalten. Ich muss sagen, dass die Palette nicht gerade leicht ist, aber das unterstreicht nur das hochwertige Gefühl, wenn man sie in der Hand hält. Wie ihr sehen könnt, hat die Palette zwei 'Etagen', die jeweils mit Spiegeln versehen sind. Oben sind die Augenprodukte (5 Lidschatten und eine Miniversion eines 24/7 Gilde-On Pencils) und unten die Wangenprodukte (2 Blushes und 1 Highlighter). Der Lippenstift ist irgendwie zwischendrin, der übrigens die unglaublich doofe Bezeichnung 'super-Saturated High Floss Lil Color' trägt.
Das System wie die Palette aufgebaut ist, finde ich genial! Total intuitiv und praktisch beim Schminken.
Alleine die Auswahl der Lidschatten finde ich sehr passend und stimmig, sowohl für Alltagslooks als auch für Kräftigere. Besonders gefällt mir, dass es auch einen kleinen lila Farbklecks gibt, so wird's nicht langweilig! Von links nach rechts seht ihr: Shakedown, Remix, Nameless, Minor Sin und Bleach. Alle Nuancen bis auf den matten Hautton 'Bleach' sind schimmernd und da zeigt Urban Decay mal wieder Köpfchen, denn in keiner Palette darf ein matter Blendeton und ein Highlighterton fehlen! Die Qualität der Lidschatten ist fantastisch, die haben's einfach drauf ;)
Der Kayalstift 'Zero' ist zwar nicht der Schwärzeste, den UD im Sortiment hat, allerdings ist er schon ziemlich schwarz und hat eine tolle Farbabgabe. Ich persönlich mag die 24/7 Gilde-Ons sehr gerne, so kommt 'Zero' auch oft zum Einsatz!


Blushes sind bei mir natürlich immer sehr gerne gesehen! Diese Palette beinhaltet gleich zwei und dazu noch einen Highlighter. Von links nach rechts seht ihr: Overexposed, Temper und Glint.
Vielleicht hätte ich es besser gefunden, wenn anstatt eines zweiten Blushes noch ein Bronzer oder Konturprodukt mit dabei gewesen wäre, aber so ist es ja auch ganz gut. 'Overexposed' ist ein neutraler Rosenholzton, den ich am meisten mag und furchtbar oft benutze. Passt einfach immer. Temper ist ein kühles Barbiepink und passt ganz gut zum Lippenstift. Der Highligter ist ein sehr stark glänzender Gold-Champagnerton und nicht gerade dezent, aber lässt die Wangen schön strahlen :)
Der Lippenstift mit der doofen Bezeichnung und dem Namen 'Lovechild' hat mich zunächst an die Chubby Sticks oder Ähnliches erinnert, doch das Tragegefühl ist ganz anders. Es fühlt sich geschmeidiger an und weniger glossig. Man hat auch nicht das Gefühl, dass man einen Lipbalm trägt und es rutscht nicht so herum. Außerdem ist die Deckkraft höher und insgesamt gefällt mir diese Textur besser als von den ganzen Lipbutters etc. Die Farbe passt perfekt zu den restlichen Nuancen in der Palette und komplettiert einen harmonischen Gesamtlook!


Wie man merkt, ist es wieder einmal pure Liebe! Diese Palette hat in mein Herz getroffen und ist fast täglich in Benutzung. Ich denke auch, dass ich einen super Freund für Reisen gewonnen habe, denn dafür ist die Palette ja ursprünglich gedacht. Urban Decay beweist einfach mal wieder sein Händchen für Paletten und vor allem für Lidschatten, wie kann man da nicht noch mehr wollen?

Wie findet ihr die Palette?
Nutzt ihr solche Allroundpaletten oft?





Kommentare:

  1. ich finde die zusammenstellung der farben sehr schön. und bin froh, dass hier kein lippenstift / lipgloss normal in die palette integriert ist, ich finde das immer ganz gruselig wenn sich alles so vermischt und lidschattenkrümel im lippenstift landen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch immer ganz grauselig! Den Lippenstift im Pfännchen benutzt man dann auch kau, so ist das echt gut gelöst :)

      Löschen
  2. Ich hätte wirklich gern mal so eine Allroundpalette, besonders weil auch ein tauglicher Lippenstift drin ist. Aber beim Shattered Face Case würde ich persönlich die Lippenstift- und Blushfarbe nicht so häufig benutzen denke ich.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!