Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

China Glaze Autumn Nights - Part 1

Hallo meine Lieben!

Nach kleiner Abwesenheit melde ich mich mit einem etwas größerem Post zurück! Es geht um die China Glaze Herbst Kollektion 'Autumn Nights'. Eigentlich bin ich nicht sooo der Nagellackjunkie, ich habe mehr als die durchschnittliche Frau, aber muss auch nicht von jeder Kollektion was (gehört) haben und lackiere mir etwa 1-2 Mal wöchentlich meine Krallen. Noch seltener passiert es, dass ich im Internet oder Ausland Lacke wegen einer bestimmten Limitied Edition oder Farbe bestelle, doch diese Kollektion hat mich auf den ersten Blick mitten in mein kleines Junkieherz getroffen!

Ich habe 1 Farbe gesehen und es war um mich geschehen! Zufälligerweise gefielen mir auch noch viele andere Farben und zack! war ein ganzes Set mit 6 Lacken bestellt. Mein Set heißt 'Strike Up A Cosmo' und wurde nach einem Lack der Kollektion benannt. Da ich nicht so viel Zeit zum Umlackieren habe und es eben 6 Lacke sind, zeige ich euch erstmal 3 davon und nach einem Klick könnt ihr weiterlesen :)





Den Anfang macht 'Don't Make Me Wine', welcher mir auch als erstes aufgefallen war. Es ist ein metallisches, dunkles Magenta, welches seine wahre Schönheit in der Sonne offenbart. Seht einfach selbst, ist es nicht wunderschön? Die perfekte Herbstfarbe! Brauche jetzt nur noch einen Lippenstift in der Nuance ;) Viele Lacke der Kollektion sind übrigens so aufgebaut wieder dieser: eine farbige dunkle Base mit ordentlich metallischem Schimmer. Der Auftrag und die Deckkraft waren ganz gut, wobei es etwas streifig werden kann.

Next One ist 'Tongue & Chic'. Selbe Geschichte, nur ein anderer Farbton, diesmal ein Petrol-Türkis mit metallischem Schimmer. Auch hier hat man ein wunderbares Gefunkel in der Sonne und ich finde durch das Finish hat er nicht dieses typisch 'sommerliche Türkis-Aussehen', sondern etwas interessantes Dunkleres an sich. Im dämmrigen Herbstlicht sieht er sogar fast schwarz aus bzw sehr, sehr dunkel! Bis jetzt gefiel mir dieser von der Textur am besten, wobei er 'Dont' Make Me Wine' sehr ähnlich ist.

Zum Schluss des heutigen Posts kommen wir zu dem craziest shit der Kollektion und Namensgeber meines Sets: 'Strike Up A Cosmo'. Eigentlich braucht ihr euch die Fotos gar nicht anzuschauen, denn sie kommen nicht an das Geglitzer und Gefunkel des Lacks in Wirklichkeit ran! Er besteht eigentlich nur ein Glitzer! Als hätte ein Einhorn auf die Nägel gekotzt. Erstaunlicherweise deckt der Lack auch sehr gut, leider fand ich das Lackieren nicht so gut. Und das Entfernen schon mal gar nicht, ich hasse sowas! Aber wenn man den Silber-Golden-Mauve-Glitzer-Porno sieht, ist es das wert! Ein ganz besonderes Teil, welches ich auch an's Herz legen möchte :)


Ich hoffe mein Monsterpost mit Bilderflut hat euch nicht überrumpelt, aber hey, wenn ich schon selten zum posten komme, dann aber richtig, wenn ich Zeit dafür finde. Leider ist es mit der Zeit so eine Sache, denn wie ich feststellen musste, habe ich in der Woche fast überhaupt keine Zeit. Schon gar nicht, um mich dann mit meinem Blog zu beschäftigen - aber ich tue mein Bestes, denn nach wenigen Tagen juckt es schon in den Fingern ;)

Wie findet ihr die Kollektion?
Was ist euer Favorit?

Kommentare:

  1. Boar sind die schön, da kommt grad so ein "haben wollen" Gefühl auf ;)

    AntwortenLöschen
  2. Alle 3 sehen wirklich klasse aus <3
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die drei Farben sind wirklich hübsch. Die dritte ist mein Liebling.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den musst du live sehen, auf Fotos kommt der gar nicht so toll raus :D

      Löschen
  4. Die Kollektion ist so umwerfend schön, da gefällt mir jede Farbe ausgesprochen gut :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!