Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Illamasqua Creme Blusher 'Betray'

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß nicht, wieso es so lange gedauert hat, bis ich mit Reviews meiner Illamasqua Sachen anfange, denn sie gehören zu meinen Lieblingen! Ich habe mich letztes Jahr in die Marke verliebt, obwohl ich sie noch nie in der Hand hatte! Alleine die Kollektionen und Produkte sehen so fantastisch aus, dass ich dahin schmolz. In London hatte ich dann endlich die Chance einen Illamasqua Store zu betreten (es war ein Highlight) und dort kaufte ich auch ein Rouge. Heute stelle ich euch etwas vor, was ich im Onlineshop bestellt habe. Bei einem Sale habe ich zugeschlagen und danach erstmal gewartet. Unheimlich lange. Den Kundenservice kann ich leider nicht als zufriedenstellend bezeichnen, aber wenigstens war er vorhanden. Das Arschloch war eher GLS, die wirklich schlampig arbeiteten und weder klingeln, noch Zettel hinterließen. Joa, so war das Paket zwischendurch mal wieder in England, zurück in Deutschland fand es seinen Weg zwar immer noch nicht direkt zu mir, aber das ist nun echt eine andere (unwichtige) Geschichte.

Bestellt habe ich einen Cream Blusher, weil ich unheimlich gespannt war! (Ungefähr da müsste das mit meiner Blushliebe angefangen haben) So wanderte also unter anderem die geile und herbstliche Farbe 'Betray' ins Warenkörbchen.

Mal so als Vorwarnung, diese Bilder sind noch mit der alten Kamera entstanden, also nicht in der (neu) gewohnten Qualität. Und ja ich hatte diese Bilder ziemlich lange auf der Festplatte und habe nichts darüber geschrieben. Krass.
Im Onlineshop kosten die magischen 4g 21, 53€ oder auch 18 Pfund. Ist nicht wenig Geld, aber alleine die Optik hat mich schon total verzaubert! Die schwarze, aussergewöhnliche Verpackung ist aus Plastikt und hat oben ein Sichtfenster. Es ist natürlich Geschmackssache, aber mich macht dieses Design einfach nur an. Die Farbe ist ein bräunliches Rot und ist sehr hoch pigmentiert.
Man muss echt sagen, dass ich ein Rougeanfänger bin, besonders im Cremebereich. Obwohl ich natürlich schon sehr lange meine Wangen erröten lasse, beschäftige ich mich eben erst seit kürzerer Zeit damit. Davor wurde die Farbe eher achtlos auf die Wangen... naja wollen wir mal nicht geklatscht sagen.
Bei der Pigmentierung muss man schon ein wenig aufpassen, jedoch lässt es sich leicht verblenden. Der Auftrag ist auch gar nicht so schwer, wie ich erwartet hatte, ein fleckiges Ergebnis ist sehr selten. Die Textur ist im Pfännchen schon etwas flutschig, in die Haut eingearbeitet wird es quasi 'trockener', ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. 
Den Auftrag habe ich mit den Fingern versucht, was auch geht, jedoch mit einem kleinen synthetischen Pinsel (Contour Brush von Real Techniques) deutlich besser gelingt.

Das Fazit ist wohl nicht so schwer zu erraten, oder?
Es ist Liebe. Ich liebe diese Marke und Blushes, und dieses auch. Es ist qualitativ solide und einfach nur wunderschön. (Habe mich grad wieder durch den Onlineshop geklickt und musste mich zurückhalten) Wer also auch mal gerne etwas mehr für gute Qualität, schöne und außergewöhnliche Farben ausgibt, wird definitiv bei Illamasqua fündig.

Wie findet ihr Illamasqua?
Habt ihr etwas von der Marke?
Benutzt ihr Cremerouge?

Kommentare:

  1. So ein tolles Blush! Ich himmle die Marke Illamasqua schon lange an und möchte unbedingt ein paar Produkte davon testen. Ein Blush gehört auf jeden Fall auch dazu. Bisher bin ich noch dazu gekommen, die Sachen zu bestellen.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe sie auch :) du musst unbedingt bestellen!

      Löschen
  2. Die Farbe ist schon fantastisch. Ich liebe Beerentöne, besonders in kalten Jahreszeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Farbe! *w* Ich muss Illamasqua wirklich auch mal testen!!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe sieht wunderschön aus. Aber ich mag Cream Rouge nicht so sehr, ich finde die vom Auftrag so schwierig.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!