Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Review: Benefit Blush 'Thrrrob'

Ich habe diesem Blush von einer ganz tollen Kleiderkreislerin getauscht <3


Inhalt: 12g
Preis: 32€
Erhältlich bei: Parfümerien mit Benefitcounter

Die Verpackung finde ich den hellen Wahnsinn!
Der Deckel ist rot als Korsett sozusagen gestalten, unten könnte man ein Bein in einer Netzstrumpfhose vermuten :) Sehr sexy! Und dazu noch der Name!

Sonst ist es natürlich auf Pappe, was ich nicht so wirklich befürworte, da es schnell kaputt geht, auch bei Feuchtigkeit (ich schminke mich in Bad, da ist nunmal Wasser!:P )
Ich finde die Aufbewahrung mit dem Pinsel ganz gut gelöst, er liegt in eine 'Plastikbadewanne' (so nenne ich es liebevoll :b ) und den Pinsel selbst finde ich auch ganz brauchbar! Er bedeckt genau die Wangenpartie, wo mein Blush hin soll und die Borsten sind auch ganz weich.
Dumm finde ich nur wie man den Pinsel in der Schatel bewegen muss ;) Aber gut.

Kommen wir zum Blush selbst:
Die Farbe selbst ist ein tolles kühles Rosa, genau wie ich es mag! Es enthält leichte Schimmer bis Glitzerpartikel, welche einen wirklich Strahlen lassen!

Aber jetzt kommt ein rießiges Manko. Die Farbabgabe! Ein Swatch auf der Hand war garnicht richtig möglich, da man wenig erkennt und da es beim Auftragen auf die Haut gekrümmelt hat!
Auf den Wangen ist es nicht so schlimm, man muss nur länger mit dem Pinsel dadrin herumreiben ;)
Ich habe es auch mit anderen Pinseln versucht jedoch ist es mehr ein 'Glow-Macher' als Rouge, es sei denn, man ist extrem Hell. Ich benutze es überwiegend über einem kräftigeren Rosa auf den Wangenknochen.

Fazit:
Pro:
-Design
-Pinsel und Integrierung
-Haltbarkeit

Contra:
-Verpackung
-Farbabgabe

Generell ein super Produkt, ich weiß nur nicht, ob ich zu dunkel für diese Farbe bin, oder ob die Farbabgabe so schlecht ist?! Daher kann ich es leider nicht mit Herz benutzen :(

Habt ihr es auch?
Wie ist es bei euch?

Kommentare:

  1. Ahh! Da ist ja mein Thrrrob ;) tolle Fotos hast du da gemacht & solltest du ihn irgendwann nicht mehr mögen, weisst du ja wo du mich findest. Denn du weisst ja das ich ihn mochte.

    Thrrrob ist im engeren Sinn kein Blush, sondern mehr ein Gesichtspuder. Ich habe dazu immer noch ein kräftigeres Blush genommen. Als ich ihn solo getragen habe, bekam ich fast immer Komplimente, dass ich natürlich und sehr frisch aussehen würde. Das stimmt tatsächlich, er lässt das Gesicht schön natürlich sussehen. Vergiss einfach, dass es ein Blush ist, dann kannst du viel Freude an ihm haben :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Coralista und kann den nur mit dem dazugelieferten Pinsel auftragen, sonst gibt der bei mir auch keine Frabe ab :(

    AntwortenLöschen
  3. Coralista gibt keine Farbe ab?! Das höre ich zum ersten Mal.. meiner gibt sogar zu viel Farbe ab :-D Der "Thrrrob" ist übrigens dafür bekannt, als einziger Blush von Benefit keine gute Farbabgabe zu haben. Das ist jedoch zu kurz gedacht, da "Thrrrob" kein Blush ist ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch nur den Coralista von Benefit und mit dem MÄC 168 oder der Kontur Karla von Kosmetik Kosmo lässt er sich super auftragen und verteilen.

    AntwortenLöschen
  5. Also als Gesichtspuder eignet es sich shcon gut :) Eben der Glow-macher ;)

    Das mit Coralista kann ich nicht beurteilen, da ich ihn nicht besitze.

    Danke für die lieben Kommentare :)
    Ich glaube es kommt immer auf eine stimmende Chemie zwischen Blush, Pinsel und Hautfarbe an :P

    Liebe Grüße:*

    AntwortenLöschen
  6. Ich hätte gern ein Tragebild;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!