Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Review: Artdeco All in One Mascara

Ersteinmal vielen lieben Dank an Artdeco, dass ich die Produkte zugeschickt bekommen habe. Ich habe mich riiiiiesig gefreut, weil ich die Mascara eigentlich schon immer mal haben wollte;)

Zunächst ein paar allgemeine Infos:
Preis: 12,80 €
Inhalt: 10ml
Erhältlich bei: z.B. Parfümerien und Galeria Kaufhof
Farbe: erhältlich in : schwarz, grau, braun, blau, olive, beere

Meine Mascara ist schwarz, nicht Wasserfest und Orginalgröße :)

Die Mascara verspricht: (Auf der Verpackung)
All in One Mascara - für nich mehr Volumen und Styling mit langhaftender Farbe. Die neue Bürstenform mit unterschiedlicher Faserdichte und -länge passt sich ideal den Wimpern an und verleiht ein perfektes Styling. Hochwertige Inhaltsstoffe umhüllen Ihre Wimpern bis in die Spitzen und lassen sie länger, flexibler und voller wirken. Parfümfrei.

Zunächst einmal liebe ich die Verpackung, sie kommt wie einige Artdecoprodukte in einer Pappverpackung. ich weiß nicht wieso, aber ich stehe da total drauf :)
Die Mascara selbst sieht wunderbar edel aus, schwarz mit silberner Aufschrift (Artdeco, All  in One Mascara) und silbernem, aufschraubbaren 'Deckel' an dem das Bürstchen ist.

Ich lese ja viele Blogs und sehr vielen Beautybloggern ist der Geruch sehr wichtigAlso, habe ich extra zum testen an der Mascara gerochen, also richtig Näschen reingesteckt und naja, sie stinkt, Arg nach Chemie und Wimperntusche.
Beim normalen Tuschen merke ich garnichts vom Geruch.

Das erste Mal tuschen war sehr schwierig, ich wieß nicht, ob es an der Mascara liegt, oder daran, dass man sich immer an eine neue Mascara gewöhnen muss (Ich benutze eigentlich nur 1 bzw. 2 Gleiche).
Die Wimpern hatten kein Volumen und waren zusammengeklumpt.

Nach ein paar Tagen sieht das ganze so aus:

Auf dem Foto haben meine Wimpern schon einen langen Tag hinter sich ;)
Ich bin eigentlich relativ zufrieden mit dem Ergebnis. Ich finde meine Colossal Mascara von Maybelline zwar immer noch besser, aber Artdeco hat die Multi Action von Essence überholt.
Als ich letztliche eine halbe Träne beim Lachen verloren habe, verwischte die Mascara am Rand leicht, sonst hält sie den gazen Tag und bröckelt nicht.

Fazit:
Positive Punkte:
  • tiefschwarze Farbe
  • Haltbarkeit allgemein
  • Verlängerung der Wimpern
  • Verträglichkeit (bei mir)
  • Verpackung ;)
Negative Punkte:
  • Kann Klumpen
  • Haltbarkeit bei leichten Wasserkontakt
  • kein gewünschtes Volumen


Insgesamt finde ich die Mascara gut, sie macht wirklich was her ;) Sie hat mich in vielen Punkten übezeugt.Ich stehe auf sehr Voluminöse Wimpern, deshalb ist das jetzt nicht die Entdeckung des Jahrhunderts (in der Hinsicht). Letztendlich kann sie meinen Favoriten nicht vom Thron stoßen, hat sich aber bei den 'guten' und 'benutze ich gerne' Mascaras eingenistet.

Kommentare:

  1. Hey, danke für deinen Post! :) Ich habe mir die Mascara schon öfter mal im Geschäft angesehen. Habe sie mir bis jetzt nicht gekauft. Werde es wohl auch nicht mehr machen x)
    Falls du mal was neues testen willst, kannst du dir ja mal meinen persöhnlichen Favoriten angucken: L'Oréal Double Extension :)

    liebe grüße aus der umgebung (neuss!) :)

    www.littlechrissi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ja, für's aufbrauchen bin ich auch! :)
    Man gibt ja nicht umsonst sein Geld aus ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind irgendwie echt schön ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!