Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Remix

Hallöchen ihr Lieben!

Endlich ist Freitag und somit Wochenende! Freut ihr euch auch so sehr?
Wobei man sagen muss, dass dieses Wochenende gar nicht als solches bei mir zählt, da wieder viel Arbeit ansteht, aber es gilt genau das Selbe wie letzte Woche: ein kleines bisschen Wochenende ist besser als gar kein Wochenende! Leider kann ich noch nicht mal darauf hoffen auszuschlafen, da bei uns gerade der Für renoviert wird und dort immer Menschen von morgens bis abends am werkeln und rumlaufen sind...

Ich möchte euch mal wieder ein AMU zeigen, in letzter Zeit ist es doch sehr AMU-lastig hier geworden, aber mir gefällt es! Schließlich ist das so ein wichtiges Basic für einen Beautyblog, davon kann man nie genug haben :) Oder wie seht ihr das?
Hier habe ich euch schon meine neue Lieblingspalette vorgestellt: die Urban Decay Shattered Face Case. Dieses Make-up ist komplett mit dieser geschminkt, denn abgesehen von Foundation etc ist fast alles in der Palette vorhanden! Wie schon in meiner Review geschrieben, benutze ich die Palette gerne als Allroundprodukt im Alltag oder wenn ich mal über die Nacht nicht zu Hause bin. Es ist einfach praktisch, alles in Einem zu haben!


Benutzt habe ich den Lidschatten 'Remix' auf dem beweglichen Lid, sowie am unteren Wimpernkranz, 'Nameless' in der Lidfalte und 'Minor Sin' im Innenwinkel. Als Lidstrich und auch etwas am unteren Wimpernkranz habe ich den 24/7 Gilde-On Pencil in 'Zero' benutzt und auf den Lippen trage ich den Lippenstift 'Lovechild', die beide auch in der Palette inbegriffen sind. Meine Wangen ziert Kontur (Mac 'Harmony) und das UD Blush 'Overexposed'.

Ich finde, dass man mit der Face Case ganz stimmige Looks schminken kann und ich kann nur noch mal meine Liebe zu diesem Teil betonen :)

Wie gefällt euch der Look?




Kommentare:

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!