Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Blushheaven Illamasqua: Beg & Bronzerella


Salut meine Lieben!

Heute ist der erste Tag meiner Themenwoche und ich bin ziemlich gespannt, wie das Ganze bei euch ankommt! Anfangen möchte ich heute mit dem Blushduo 'Beg & Bronzerella', welches ich euch hier schon vorgestellt habe. Falls ihr diesen Post gelesen habt, wisst ihr wie fabelhaft ich das Duo finde und heute seht ihr es voll in Action!

Auf meine Wangen durften beide Töne aus dem Duo: Bronzerella kam als Bronzer eher an die Seite des Gesichts und Beg als Blush auf meine Wangen selbst. Ich mag die Farben in der Kombi sehr gerne, es ist gleichzeitig sommerlich, aber irgendwie gedeckt. Vorrangig ist es offensichtlich eine Herbstkombi, aber Bronzerella hat einen wunderschönen Schimmer, der ein wenig Sommerteint verleiht. Wie auch schon in meiner Review geschrieben, lassen sich beide Töne hervorragend auftragen und verblenden, wobei man aber immer auf die Dosierung achten muss, da beide ziemlich hoch pigmentiert sind! Kombiniert habe ich diese Töne mit ähnlichen auf den Augen:  Goldbraun und Bordeaux mit schönem Schimmer erschienen mir total passend.
Auf dem ganzen Lid habe ich das Maybelline Color Tattoo 'Metallic Pomegranate' aufgetragen (Review findet ihr hier und hier ein Tutorial in einer anderen Farbkombination) und im Innenwinkel Mac 'All That Glitters'. In die Lidfalte und an den unteren Wimpernkranz habe ich Erdöl von Kosmetik Kosmo (Swatch gibt es hier)gegeben und schwarzer Kayal dient als Lidstrich. Später kam ich auf die unglaubliche Idee einfach Bronzerella als Lidschatten zu benutzen und habe ihn in die Lidfalte gegeben... Wieso habe ich das nicht fotografiert? Ich sag's euch, es sah fantastisch aus! Viel intensiver und es hat mir einfach im Ganzen besser gefallen, aber so ist es ja auch gut ;)
Auf den Lippen trage ich übrigens einen Lipglass von Mac, welcher sich 'Lust' nennt.

So, das war mein erster Look zu einem meiner Illamasqua Blushes und ich hoffe, euch gefällt's! Ich  bin schon ganz hibbelig und freue mich auf euer Feedback!
Also, wie gefällt's euch?
Wie würdet ihr das Blushduo kombinieren?

Kommentare:

  1. Die Idee ist wirklich super schön. Aber - vielleicht liegt es an meinen Augen - leider sieht man die Farben nur auf dem dritten Foto ganz minimal. Ich hab das Problem aber auch oft bei Blushbildern und versuche nun, für Fotos immer ein bisschen zu overblushen, damit es Sinn macht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber genau das habe ich nicht gemacht :p Wollte nicht zu viel überblushen, da es Looks zu den Blushes sein sollen ;) Aber leider ist es wirklich so, dass die Kamera das immer noch etwas weniger auffängt :/

      Löschen
  2. Ich muss leider zustimmen - auch ich sehe es nur auf dem dritten Bild (da schaut es aber auch megaschön aus!). Das AMU passt klasse zu den Blushfarben <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 ja wie gesagt, ich wollte keine Tragebilder, sondern Looks posten ;) Und genau dafür ist das dritte Bild ja da :P

      Löschen
  3. Tolle Idee! Und dein makeup! wowowowowowo! super toll <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!