Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Catrice The Paris and San Francisco Collection

Hallo ihr Lieben!

Es ist verdammt kalt und es wird verdammt schnell verdammt dunkel! Der Herbst/Winter ist für mein Blogger-Ich die schlimmste Jahreszeit, das Licht ist auch am Tag eher so Lala und sehr schnell weg. Der kluge Blogger versucht natürlich trotzdem tolle Fotos zu machen und kauft sich eine Tageslichtlampe! Habe ich getan und bin begeistert! Das sind die ersten Fotos, die ich mit der Lampe gemacht habe, allerdings war auch noch ein Tageslicht vorhanden (welches alleine aber mMn nicht ausreicht).

Heute wurden meine neuen Catrice Paletten aus der Big City Life abgelichtet. Als ich die Pressemitteilung sah, war ich sofort verliebt und fand die Idee so einer Palette einfach nur geil!
Nach gefühlten Jahren der Suche und unzähligen DMs, habe ich endlich einen Aufsteller gefunden und hätte am liebsten alle mitgenommen. Die Blushes aus der Shanghai Collection haben mir so gar nicht gefallen, also ließ ich sie schweren Herzens liegen. Die anderen Zwei hüpften für knapp 8€ wie von selbst ins Körbchen!

The Paris Collection

v.l.n.r. La Tour Eiffel, Sacré Coeur, Champs-Élysées, Louvre, Seine, Norte-Dame
Blushes: v.l.n.r: Arc De Triomphe, Moulin Rouge

Die Lidschatten der Palette sind die Stimmigsten aller Paletten, Nudetöne und mehrere helle Töne. Die hellen Highlighter (Champs-Élysées, Louvre, Seine) sehen 'Seine' schon sehr ähnlich. 'Notre-Dame' sieht im Pfännchen auch dunkler aus und auf dem Swatch passt der Lidschatten sich den Anderen eher an. 'La Tour Eiffel' ist die einzige herrausstechende Farbe, ein schimmerndes Braun. Die Swatches sind alle ohne Base gemacht, auf einer Base kommen die Farben besser raus und unterscheiden sich mehr. Grundsätzlich habe ich nicht wirklich etwas an der Qualität auszusetzen (schon gar nicht für den Preis), aber die Farbauswahl könnte unterschiedlicher sein. Ein mittlerer Braunton für die Lidfalte wäre besser gewesen, als der dritte Highlighter. Die Farbabgabe ist soweit gut. Die Blushes sind nicht so stark pigmentiert, besonders 'Moulin Rouge', welches aber auch nicht so meinem Beuteschema entspricht.
Grundsätzlich eine eher zarte Palette, die sich aber hervorragend für den Alltag eignet. Mehr Wandelbarkeit durch unterschiedlichere Lidschatten wäre aber besser gewesen.

The San Francisco Collection

v.l.n.r:  Fisherman's Wharf, Alcatraz, Coit Tower, Lombard Street, Transamerica Pyramid, Sfmoma
Blushes: v.l.n.r: Cable Car, Golden Gate Bridge

'Kauf bloß nicht die Palette mit dem Blau! Du hast genug Blau!' - Jaja, ist klar. Wie ihr seht, habe ich auch die San Francisco Palette gekauft, denn vor Ort hat mich die Farbzusammenstellung und die Qualität überzeugt. Die Lidschatten sind gut pigmentiert und auch unterschiedlich, nur 'Coit Tower' und 'Sfmoma' ähneln sich. Die Blautöne haben mich positiv überrascht! Sie sehen beide ganz zauberhaft aus, wobei 'Alcatraz' mein Favorit ist.
Die Blushes sind hier schon besser, von 'Cable Car' hatte ich allerdings mehr erwartet - im Pfännchen sah er schöner aus! Eine schöne Palette für verschiedene Looks, solide Nudefarben und tolle Farbliche Eyecatcher.

Mit den Paletten kommt übrigens auch dieser schwarze Minikayal (und ein kleiner Pinsel). ganz süß und Qualitativ gut! Kann man immer gut gebrauchen.


Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Paletten kein Must Have sind, wobei 'San Francisco' echt einen Blick wert ist. Die Qualität ist okay bis gut für den Preis, denn theoretisch zahlt man nur einen Euro pro Pfännchen. Wer gerne Paletten benutzt oder noch nicht so eine große Sammlung hat, für den ist das sicherlich was. Ich mag meine Paletten und sie sind toll zum mitnehmen (auf kleinere Reisen oder Übernachtungen).

Habt ihr euch eine Palette gekauft?
Benutzt ihr lieber einzelne Lidschatten, selbst zusammengestellte oder fertige Paletten?

Kommentare:

  1. Habe die Paletten auch schon live begutachtet und fand die Paris-Palette am schönsten...Jedoch bin ich standhaft geblieben.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So stark bin ich leider nicht :D

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich werde mir dieses jahr keine davon kaufen, die aus dem letzten Jahr liegen immernoch rum und werden nicht benutzt ^^
    Ich habe dich getaggt & würde mich freuen, wenn du mit machst! http://kabukislittleworld.blogspot.de/2012/10/tag-11-fragen.html

    LG Kabuki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für's Taggen ;) Werde in nächster Zeit bestimmt teilnehmen!
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. habe mir gestern auch die paris-collection zugelegt :) ich fand eigentlich die shanghai von den lidschattenfarben schöner aber die blushes warn ja mal mega mist, die haben gaaar keine farbe abgegeben! :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lidschatten der Shanghai waren echt hübscher, aber die Blushes fand ich auch blöd... Enttäuschend :D

      Löschen
  4. Die Paletten sind wirklich sehr schön. Ich habe sie leider bei uns noch nirgends entdeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch Ewig gesucht! Keine Ahnung, wieso sie die LE irgendwie nicht ausliefern...

      Löschen
  5. Diese Big City Life Sachen haben bisher noch nicht den Weg in meinen dm gefunden. Schade eigentlich... Auch die Paletten aus dem letzten Jahr sind irgendwie an mir vorbei gegangen.
    Deine Bilder sehen gut aus! Ich sollte mir auch mal Gedanken zu einer Tageslichtlampe machen.

    LG und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die LE braucht wohl irgendwie länger... Die Tageslichtlampe ist echt toll :)

      Danke, ebenfalls!

      Löschen
  6. Ich habe mir die Paris Palette gekauft und bin jetzt wirklich stark am überlegen die San Fransisco Palette zu kaufen.. Dabei brauch ich doch keine blauen Lidschatten, da ich blau eh nie im Alltag trage.... Hmmm...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Sommer sehen solche Töne super aus! Trage ich dann gerne auf dem ganzen Lid, oder auch nur am Wimpernkranz :)

      Löschen
  7. Haha, ich habe mir genau die Palette gekauft, die du nicht mitgenommen hast, also Shanghai ;) Irgendwie gefielen mir die Lidschatten darin am besten. Bei Paris habe ich auch überlegt, aber irgendwie sahen sich viele Töne zu ähnlich für meinen Geschmack und so richtig gut gefiel mir nur Notre-Dame.

    So eine Tageslampe brauche ich auch mal, glaube ich...

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tageslichtlampe meine ich natürlich.. so spät ist es doch noch gar nicht^^

      Löschen
    2. Haha, ich habe dich schon verstanden :D Wie gesagt, die Lidschatten sind auch mega in der Shanghai, aber die Blushes waren nicht meins ;)

      Die Tageslichtlampe ist klasse! Macht genug Licht im dunklen Winter :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Die hab ich letzte Woche gesehen und konnte wiederstehen sie zu kaufen.. Aber jetzt muss ich mir Paris nochmal genauer ansehen :D

    Was hast du denn für eine Tageslichtlampe? :) und wie teuer war sie etc.? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 30€ hat sie gekostet und ich habe sie bei Amazon gekauft. Vielleicht gibt es auch noch einen Post dazu ;)

      Löschen
  9. Die Paris Palette ist echt schön. Leider konnte ich die noch nirgends entdecken. Für die Reise wäre die echt perfekt.

    AntwortenLöschen
  10. Beide auch sehr schön. Ich habe die Shanghai Collection getestet und bin seeehr zufrieden. Selbst mit den Blushes. :)

    Liebe Grüße, schaut vorbei

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!