Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

AOK Pure Balance Seesand Peeling und Porenverfeinernde Tagescreme

Ja, es ist grade 0 Uhr nachts, aber da ich in einer Woche in den Urlaub fahre will ich möglichst viele vorbereitete Posts vorher veröffentlichen und muss irgendwann auch mal alles 'abarbeiten'. Und eigentlich mag ich es auch nicht zwei mal am Tag zu posten, aber jetzt ist es ja irgendwie zwischen zwei Tagen...

Nun denn. Es ist schon länger her, da bin ich einfach mal so durch unseren Rossmann geschlendert und mir ist zunächst das Peeling ins Auge gestochen. Ich probiere eigentlich sehr ungerne neue Gesichtspflegeprodukte aus, da meine Haut meistens empfindlich auf die Umstelleung reagiert, aber bei Peelings und Masken ect probiere ich gerne mal rum. Also habe ich die Tube für circa 3€ (?) mitgenommen und kurze Zeit später kam auch noch die passende Creme für einen ähnlichen Preis dazu. Bei den Preisen bin ich etwas verwirrt, da ich mir sicher war, nur um die 3€ ohne Angebot oder so für das Peeling bezahlt zu haben. Aber als ich diese Woche noch einmal schauen war, standen dort durchgestrichene ca. 5€ auf 3€. Eine geschickte Masche um zum Kaufen zu bewegen oder habe ich einfach nur ein schlechtes Gedächtnis?
Beide Produkte kommen in ähnlichen Tuben mit Schraubverschluss: gut zu dosieren und hygienisch.

Das Peeling mag ich sehr gerne und benutze es circa 1-2 mal die Woche, bei Bedarf auch öfter. Die Konsistenz und Farbe sieht nicht gerade schön aus, kommt 'Seesand' aber sehr nahe. Die Peelingkörnchen sind nicht zu grob, aber auch nicht fein. Ein gutes Zwischending, da es die alten Hautschüppchen gut entfernt, aber nicht zu hart zur Haut ist. An einigen Stellen habe ich schon empfindliche Haut, die wird aber nicht gereizt. Nach der Behandlung ist mein Gesicht ganz weich und fühlt sich 'sauber' und 'frei' an. Nach wenigen Wochen Anwendung kann ich sagen, dass die 100 ml Tube relativ ergiebig ist und mein Hautbild sich verbessert hat.


Die Creme soll das Hautbild verfeinern, die Porengröße mindern und gegen Unreinheiten wirken. Meiner Meinung nach passt dieses Versprechen eher zu einem Gesichtswasser. Gesucht habe ich nach einer Creme, die meine Haut gut pflegt, aber nicht zu reichhaltig ist, da meine T-Zone relativ fettig ist. Meine Poren haben sich durch die Creme nicht bemerkenswert verkleinert, aber sie tut genau das was ich will. Nicht zu reichhaltig, pflegt gut und zieht schnell ein. Meine Haut fühlt sich auch nach dieser Anwendung ganz weich an und beide Produkte bilden ein gutes Team! Hier sind übrigens 50 ml.


Wie ihr schon herauslesen konntet, haben mich beide Produkte überzeugt und passen gut zu meiner Haut. Für den schönen Preis habe ich ein zufriedenstellendes Duo gefunden! Vielleicht sollte ich mir auch andere Produkte der Reihe ansehen...

Habt ihr etwas aus der Reihe?
Benutzt ihr High-End oder Drogerie Gesichtspflege?

Kommentare:

  1. Andere Erfahrungen zu der Reihe würden mich auch interessieren. Bei Peeling bin ich eher vorsichtig, da ich davon leicht Pickel bekomme.
    Ich bin derzeit (auch?) auf der Suche nach einer endgültigen Gesichtspflege. Habe früher u.a. Normaderm probiert, ohne große Wirkung. Jetzt habe ich die Clinique-3-Phasen-Systempflege getestet und bin überzeugt (Review gestern online gegangen). Da sie aber so teuer ist probiere ich derzeit die Balea-Serie aus - bisher mit einer deutlichen Verschlechterung des Hautbildes. Aber vielleicht sind das nur die ersten Zickereien.
    Lange Rede kurzer Sinn: ich bin auch für jeden Gesichtspflegeserientipp dankbar.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte mal das Waschgel und das Gesichtswasser aus der Reihe, aber ich fand sie, wie so viele AOK Produkte, nicht besonders überzeugend. Wirklich gut finde ich nur diese Maske von AOK, die man selbst anrühren muss :)

    Zur Zeit habe ich meine Gesichtsreinigung umgestellt und verwende nun La Roche-Posay Effaclar Produkte. Vorher habe ich ausschließlich Drogerie-Produkte benutzt und bei der Pflege bevorzuge ich ganz klar Naturkosmetik.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. In Sachen Gesichtspflege schwöre ich echt auf avène :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! :)
Bloglinks und Eigenwerbung sind NICHT ERWÜNSCHT und werden gelöscht (es sei denn, es handelt sich um einen Bloglink zum Thema wie z.B. eine Review, Geschminktes ect). Zudem möchte ich NICHT, dass du unter jeden Kommentar deinen Bloglink setzt!